Blog-Archive

KrawodRS05

Absicherung in der Rente

Hallo an alle, die hier gelandet sind,

da ich nun fast im letzten Drittel meines Lebens angelangt bin, mach ich mir natürlich bereits Gedanken darüber, ob das Geld das ich dann im Ruhestand vom Staat erhalte, ausreichen wird. Natürlich wird es in der Rente eine finanzielle Lücke geben, die ich unbedingt auffüllen muss, damit ich auch dann meinen Lebensstandard erhalten kann. Ich nenne es wirklich Glück oder Schicksal, dass ich gerade jetzt auf die Spendenplattform von MyWallet gestoßen bin. Die Rentenspende von MyWallet ist eine tolle Möglichkeit sich in der Zukunft zufriedener und wohler zu fühlen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


mandybadatama

Weltreise mit der MS Europa

Hallo mein Name ist Barbara. Durch meinen alkoholkranken Vater hatte ich eine sehr schwere Kindheit, eine schlechte Jugend und musste mein Leben lang schwer arbeiten. Jetzt, da ich mich im Ruhestand befinde, wäre mein letzter grosser Wunsch eine Weltreise mit der MS Europa zu machen. Da ich das natürlich mit meiner kleinen Rente nicht finanzieren kann, bitte ich um Ihre Spende um mir diesen Wunsch erfüllen zu können.
Ich danke der My Wallet Spendenorganisation für die Möglichkeit das Ganze wahr werden zu lassen.

Meine Paypal Adresse: witt-sowinski@gmx.de

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


tanjabadatama

Weltreise mit der MS Europa

Hallo mein Name ist Barbara. Durch meinen alkoholkranken Vater hatte ich eine sehr schwere Kindheit, eine schlechte Jugend und musste mein Leben lang schwer arbeiten. Jetzt, da ich mich im Ruhestand befinde, wäre mein letzter grosser Wunsch eine Weltreise mit der MS Europa zu machen. Da ich das natürlich mit meiner kleinen Rente nicht finanzieren kann, bitte ich um Ihre Spende um mir diesen Wunsch erfüllen zu können.
Ich danke der My Wallet Spendenorganisation für die Möglichkeit das Ganze wahr werden zu lassen.

Meine Paypal Adresse: witt-sowinski@gmx.de

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


danabadatama

Weltreise mit der MS Europa

Hallo mein Name ist Barbara. Durch meinen alkoholkranken Vater hatte ich eine sehr schwere Kindheit, eine schlechte Jugend und musste mein Leben lang schwer arbeiten. Jetzt, da ich mich im Ruhestand befinde, wäre mein letzter grosser Wunsch eine Weltreise mit der MS Europa zu machen. Da ich das natürlich mit meiner kleinen Rente nicht finanzieren kann, bitte ich um Ihre Spende um mir diesen Wunsch erfüllen zu können.
Ich danke der My Wallet Spendenorganisation für die Möglichkeit das Ganze wahr werden zu lassen.

Meine Paypal Adresse: witt-sowinski@gmx.de

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


carstenbadatama

Weltreise mit der MS Europa

Hallo mein Name ist Barbara. Durch meinen alkoholkranken Vater hatte ich eine sehr schwere Kindheit, eine schlechte Jugend und musste mein Leben lang schwer arbeiten. Jetzt, da ich mich im Ruhestand befinde, wäre mein letzter grosser Wunsch eine Weltreise mit der MS Europa zu machen. Da ich das natürlich mit meiner kleinen Rente nicht finanzieren kann, bitte ich um Ihre Spende um mir diesen Wunsch erfüllen zu können.
Ich danke der My Wallet Spendenorganisation für die Möglichkeit das Ganze wahr werden zu lassen.

Meine Paypal Adresse: witt-sowinski@gmx.de

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


badatama02

Weltreise mit der MS Europa

Hallo mein Name ist Barbara. Durch meinen alkoholkranken Vater hatte ich eine sehr schwere Kindheit, eine schlechte Jugend und musste mein Leben lang schwer arbeiten. Jetzt, da ich mich im Ruhestand befinde, wäre mein letzter grosser Wunsch eine Weltreise mit der MS Europa zu machen. Da ich das natürlich mit meiner kleinen Rente nicht finanzieren kann, bitte ich um Ihre Spende um mir diesen Wunsch erfüllen zu können.
Ich danke der My Wallet Spendenorganisation für die Möglichkeit das Ganze wahr werden zu lassen.

Meine Paypal Adresse: witt-sowinski@gmx.de

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


badatama01

Weltreise mit der MS Europa

Hallo mein Name ist Barbara. Durch meinen alkoholkranken Vater hatte ich eine sehr schwere Kindheit, eine schlechte Jugend und musste mein Leben lang schwer arbeiten. Jetzt, da ich mich im Ruhestand befinde, wäre mein letzter grosser Wunsch eine Weltreise mit der MS Europa zu machen. Da ich das natürlich mit meiner kleinen Rente nicht finanzieren kann, bitte ich um Ihre Spende um mir diesen Wunsch erfüllen zu können.
Ich danke der My Wallet Spendenorganisation für die Möglichkeit das Ganze wahr werden zu lassen.

Meine Paypal Adresse: witt-sowinski@gmx.de

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


HppTeam

HPP-GJ

Worum es uns geht...  

… eine Unterstützung für Menschen geben zu können, die sich in einer Notlage befinden und gerne einen neuen Start wagen würden, oder einfach eine kurzfristige Hilfe brauchen.

Wer wir sind: wir haben uns als eine Gruppe unabhängiger Networker zusammengefunden – der HPP-Unternehmer-Gemeinschaft, die eine spezielle Art des Gemeinsamen Aufbauens, Kooperationen und Koproduktionen anbietet… auch um einen risikoarmen Einstieg in bestimmte Projekte zu ermöglichen.  

Die Herausforderung,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Goldtaler

BEWAHRT EUROPAS EINMALIGE NATUR !! 

Natur ist die Lebensgrundlage für alle Menschen. Die Vielfalt von Arten und Lebensräumen bildet die Voraussetzung für eine lebenswerte Umwelt. Deshalb kämpfen wir für ein Europa mit freifließenden Flüssen, urwüchsigen Wäldern, vielfältigen Kulturlandschaften und dabei ausreichend Raum für wilde Tiere und ziehende Vögel.Es sollte jedem am Herzen liegen in einer lebensfreundlichen Umgebung leben zu können da die Natur ein zentraler Bestandteil des Lebens ist und wir alle unser Leben der Natur zu verdanken haben.DIe Wälder als Sauerstoffspender und Grüner Lunge der Erde verdienen ebenso einen ganz besonderen Schutz.Ebenso gilt es die Artenvielfalt und Lebensräume zu bewahren.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Pefasi

Kindertrauergruppe Patronus

Kinder trauern anders als Erwachsene. In der einen Minute sind sie sehr traurig und weinen und in der nächsten Minute toben sie wieder umher.

Aber trotzdem trauern sie, wenn ein lieber Mensch plötzlich nicht mehr da ist. Wichtig ist, dass man sie ernst nimmt und mit einbezieht.

Wir wollen es uns zur Aufgabe machen, Kinder in unserer Gruppe aufzufangen, die einen lieben Menschen verloren haben.

Sie können mit ihresgleichen trauern, spielen, reden oder kreativ sein,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Projekte unserer Teilnehmer

Translate »