man-2546107_1920

Die Kraft der besten Jahre

………..eine kleine Aufzählung von Fakten:
….in DEUTSCHLAND  nimmt die Zahl älter werdender Menschen stark zu.
….die Rente reicht für viele nicht mehr aus.
….immer mehr Familien leben zwangsläufig an der Armutsgrenze.

Die technischen Entwicklungen, (Computer, Smartphone, Kommunikation) sind schneller voran geschritten, als dies die  Menschen nachlernen konnten, sodass hier ein immer größer werdender Bedarf  entsteht.

  • Ältere Menschen kommen alleine damit nicht mehr zurecht
  • Hilfe bei drohender Altersarmut
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Zwischenmenschliche Beziehungen organisieren und pflegen

Gerne senden wir Ihnen Infos zu!        

granny-3655814_1280

Wo ist Hilfe nötig?
Zusammenführung und Hilfestellung bei älteren Menschen ab 55! Gerade in Deutschland, ab einem Alter von 55 Jahren aufwärts, fühlen sich Menschen zunehmend mehr alleine gelassen; Sie benötigen Hilfe bei der Bewältigung des täglichen Lebens. 

Wie können wir helfen?
Wohngemeinschaften beschaffen, für die ältere Generation ab 55 aufwärts. Häuser anmieten oder kaufen und bezahlbaren Wohnraum schaffen. Erschaffung einer SMARTPHONE – APP, als Kommunikations-Plattform! Wer sucht was? Wer hat was? Wer braucht Hilfe!                                                            

Beratungstelefon:
+49176 40425001 (Whats App, Telegram oder
Festnetz:)
06201-3898604

old-people-1553351_1280

Aktionen:
Gestaltung von Seminaren für gesunde Ernährungsmöglichkeiten
Selbstmedikation zur Anwendung von Naturheilmitteln
Leitung von Dr. Nataliia Shvets
e-Mail: Nataliia@kbns.eu

Mitglieder und Partnerschaften:
1. Firmen aus der Region und anderen Ländern sind erwünscht.
2. Verbände, sowie Manager und Geschäftsführer aus der Industrie.                       
3. Interessenten bitte Procedere anfordern.                                                                                       

Beratungstelefon für jedes Bundesland.
Ziele: In jedem Bundesland mindestens einen ehrenamtliche Berater/Beraterin, die Bedürfnisse von älteren Menschen
anhört und aufschreibt.

Darauf hin werden Hilfsmaßnahmen vorgeschlagen.

Beratungstelefon:
+49176 40425001 (Whats App, Telegram oder
Festnetz)
06201-3898604

man-2546100_1920

Spenden bitte an: Dr. Nataliia Shvets-Bauer; IBAN: DE66 6704 0031 0372 7088 00; BIC: COBADEFFXXX
Paypal: Nikb1950@gmail.com

Impressum

Partner werden!  Interesse?

  • Wir benötigen noch ehrenamtliche aktive und passive Mitglieder. Interesse?
  • Fragen zur Mitgliedschaft, beantworten wir gerne!  Wir sind offen für Sponsoren,
    Gesellschafter und weitere Partner.
  • Werden Sie Mitglied und unterstützen unsere positiven Vorhaben!
Datenschutz
Translate »