Warning: Constant DISALLOW_FILE_EDIT already defined in /customers/6/3/9/mywallet.one/httpd.www/projekte/wp-config.php on line 100 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/6/3/9/mywallet.one/httpd.www/projekte/wp-config.php:100) in /customers/6/3/9/mywallet.one/httpd.www/projekte/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 595 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/6/3/9/mywallet.one/httpd.www/projekte/wp-config.php:100) in /customers/6/3/9/mywallet.one/httpd.www/projekte/wp-content/plugins/onecom-vcache/vcaching.php on line 603 Sardinien – Projekte für mywallet.one

Entwicklung von Erholungszentren im Urlaubsparadies SARDINIEN

Ein schöner Platz um glücklich zu sein 

Alle Familien werden die Möglichkeit haben verschiedene Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Resorts zu genießen. Schwerpunkt der Erholung sollen auf der Regeneration der gesamten Familie, aber insbesondere der meist über-beanspruchten Eltern liegen.
Innerhalb des Resorts sollen z.B. Angebote wie Yoga, systemisches und pferdegestütztes Coaching, geführtes Reiten, Ernährungs- als auch Gartenworkshops und Streichelgehege sowie verschiedene Kinderprogramme nutzbar sein.

Sardinien gehört politisch zu Italien und ist nicht nur die zweitgrößte Insel Italiens sondern auch des Mittelmeers. Ebenfalls zur Insel Sardinien gehören über Hundert vorgelagerte kleine Inseln. Es verbergen sich hier viele Geheimnisse und Überraschungen, die Sardinien zu einem reizvollen Reiseziel machen. 
Insbesondere zum aktuellen Zeitpunkt macht eine Investition im Kauf von Grundstücken auf Sardinien, aufgrund günstiger Einkaufspreise viel Sinn.
Auch die Behörden sind kooperationsbereit und bieten Unterstützung an.
Hierzu wünschen wir uns einen Partner an unserer Seite, der ein echtes Interesse daran hat, dieses Herzensprojekt ins Leben zu rufen.

Entwicklung und Fertigstellung von Erholungszentren im Urlaubsparadies:

Resort-Hotel direkt am Strand plus Surf+Segelschule:
Auf dem Nördlichen Teil der Insel, haben wir ein 2 Hektar großes Grundstück besichtigt und ein Vorkaufsrecht vereinbart. Das Grundstück liegt bei der Stadt Valledoria und befindet sich direkt am Strand. Eine Perle!
Eine Genehmigung zum Bau eines Resort-Hotels liegt vor.

Entwicklung und Fertigstellung von Erholungszentren im Urlaubsparadies:

Alle Bungalows, Olbia und Valledoria, werden mit ökologischen Baumaterialien gebaut. Photovoltaik Anlagen pro Haus mit Elektroanschluss zum Aufladen von E-Autos.  Die Räumlichkeiten werden barrierefrei ausgestattet mit zweckmässiger Einrichtung. Der Zutritt der Bungalows erfolgt über eine Smartkarte, womit die Gäste auf dem Smartphone eigenständige Regulierungen vornehmen können.
Mit der Hilfe der Smartkarte werden auch alle Funktionen im Bungalow aktiviert. z.B.: Wasserversorgung und Elektrizität. Beim Verlassen der Bungalow werden alle Versorgungskreise unterbrochen.

Umweltfreundlich…Nachhaltig…
„Erneuerbare ENERGIEN + INSELLÖSUNGEN“ Lebenslang Eigene Energieversorgung.

  1. Innovative Techniken im Container erzeugen bis zu 1MW Strom
  2. Wasserkraftwerk nach dem Prinzip von Auftriebstechniken
  3. Photovoltaik, e-Ladesäulen,  Thermik für Heizwassererzeugung 

Im Eco Village sollen kleine Bungalows (50 Einheiten x 62qm), in das Landschaftsbild eingebettet und nach sardischem Vorbild, errichtet werden.

Ein kleines Gebäude soll als „Erste Hilfe“ Einrichtung dienen. Nach Absprache mit dem Hauptkrankenhaus in der Stadt Olbia werden diese in der Lage sein, schnell zu reagieren und Hilfe zu leisten, falls dies benötigt wird.
Das Krankenhaus ist in weniger als 20 Minuten erreichbar.

Im Grundstück befindet sich auch eine Thermalquelle.
Essbares aus den Gärten von Sardinien, Tiergehege sowie Pferdeweiden sollen die Natur erlebbar machen und zum Verweilen einladen.
Ein zentrales Gebäude soll als Treffpunkt dienen und ein Cafe zum italienischen „Dolce Vita“ einladen. Einheimische Köstlichkeiten und Erzeugnisse können in einem kleinen Laden erworben werden.
Alle Familien werden die Möglichkeit haben verschiedene Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Resorts zu genießen. Schwerpunkt soll auf der Regeneration der gesamten Familie, aber insbesondere der meistüberbeanspruchten pflegenden Familienmitglieder (i.d.R. die Eltern) liegen. Innerhalb des Resorts sollen z.B. Angebote wie Yoga, systemisches und pferdegestütztes Coaching, geführtes Reiten, Ernährungs- als auch Gartenworkshops und Streichelgehege sowie verschiedene Kinderprogramme nutzbar sein.

Außerhalb des Eco Villages werden Inselausflüge bzw. regelmäßige Fahrten zum Strand mit behindertengerechten Fahrzeugen angeboten.

  • Stille Beteiligungen sind idealerweise auf Anfrage zu haben.
  • Investments schon ab 10.000,– € bis 1 Mill. €   mit Eintragung im HRB + Grundbuch.