Herzlich Willkommen!

Hier entsteht die Familien-Plattform: HILFE FÜR MENSCHEN IN NOT 

Gründer der Hilfsorganisation:
Dr. Nataliia und Klaus Bauer

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hilfe für Menschen in Notlagen

…eine kleine Aufzählung von Fakten:

1). DEUTSCHLAND AKTUELL: Herausforderungen des Älterwerdens 
2). UKRAINE AKTUELL: ….NOTLAGEN UKRAINISCHER MIGRANTEN

Wo ist Hilfe nötig?
Wie können wir helfen?
Wohngemeinschaften organisieren und beschaffen: 
Häuser anmieten oder kaufen und Renovieren um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. 

granny-3655814_1280

Die Kraft der Besten Jahre 

…wie du Unterstützung bei den Herausforderungen des Älterwerdens erhälst! 
…eine kleine Aufzählung von Fakten:
Hilfe bei drohender Altersarmut, + bezahlbarer Wohnraum, + Wohnen mit der Unterstützung der Gemeinschaft, + Schaffung einer verständlichen Kommunikationsplattform per App, + Berater-Hotline, + Ernährungsberatung, + optimale Anwendung von Naturmittel zur Selbstmedikation; 
Zwischenmenschliche Beziehungen pflegen und Treffen organisieren. 

Aktionen:
Gestaltung von Seminaren für gesunde Ernährungsmöglichkeiten. 
Selbstmedikation zur Anwendung von Naturheilmitteln

Leitung von Dr. Nataliia Shvets-BAUER
e-Mail: Nataliia@kbns.eu

2.) NOTLAGEN UKRAINISCHER MIGRANTEN:
Zusammenführung und Hilfestellung ukrainischer geflüchteter Frauen mit Kinder. Sie benötigen Hilfe bei der Bewältigung des täglichen Lebens. Viele fühlen sich alleine gelassen:

Hilfe bieten bei der Bearbeitung von Asylanträgen, Jobcenter, Wohnungssuche. Dolmetscher: 
Beratungstelefon für Ukrainische Flüchtlinge: Russisch, Ukrainisch, Deutsch.                                                                                         
Nataliia Shvets                                                                                                                                                                                                        
D-69469 WEINHEIM; Phone: +49 176 41984945,                                                                                                                                            
(Whats App, Telegram)                                                                                                                                                                                             
Russisch, Ukrainisch, Deutsch.

Mitglieder und Partnerschaften:
1. Firmen aus der Region und anderen Ländern sind erwünscht.
2. Verbände, sowie Manager und Geschäftsführer aus der Industrie.                       
3. Interessenten bitte Procedere anfordern.                                           

Ziele: Beratungstelefon für jedes Bundesland.

In jedem Bundesland mindestens eine/n ehrenamtliche Berater/Beraterin, welche die Bedürfnisse von älteren Menschen anhört und aufschreibt.
Darauf hin werden Hilfsmaßnahmen vorgeschlagen.

BÜRO-Beratungstelefon: +49 176 40425001; Festnetz: 06201-3898604

Wie kann den Menschen in Notfällen geholfen werden? Lösung: Bitte spenden Sie Geld.

Wir verwenden es nur für die NOT-Programme.
Spenden bitte an: Dr. Nataliia Shvets-Bauer;
Commerzbank: IBAN: DE66 6704 0031 0372 7088 00; BIC: COBADEFFXXX 
Paypal: Nikb1950@gmail.com

Partner werden!

Wir benötigen noch ehrenamtliche aktive und passive Mitglieder. Interesse? Fragen zur Mitgliedschaft beantworten wir gerne!
Wir sind offen für Sponsoren, Gesellschafter und weitere Partner.
Werden Sie Mitglied und unterstützen unsere positiven Vorhaben!

Senden Sie uns eine e-Mail an: Nataliia@kbns.eu;

Translate »