419. Kasi74

Seit längerem beschäftige ich mich schon mit dem wunderschönen Hobby der Fotografie.

So einige Male wurde ich schon gefragt, ob ich nicht für den einen oder anderen gewerblich − oder auf Feiern − Fotos machen könnte. Das ist natürlich ein großes Kompliment! Und Spaß macht es auch noch.

Um mir den Traum erfüllen zu können, Fotografie als Nebenjob ausüben zu können, benötige ich aber durchaus noch eine professionellere Ausrüstung. Gute und scharfe Objektive kosten leider viel Geld. Abgesehen davon ist auch natürlich noch mehr Zeit nötig, was Lohnverzicht im Hauptjob bedeutet.

Ich hoffe, dass es mir mit eurer Hilfe gelingen wird, die Rahmenbedingungen zu setzen, um diesen schönen Nebenjob Realität werden zu lassen! Ein finanzieller Spielraum für das richtige Equipment und um den Lohnausfall zu kompensieren wäre einfach toll! Vielen Dank 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »