350. omauopa

Ein neues Dach für das eigene Haus

 

Die Kosten für eine Dachsanierung hängen von einer Reihe von Faktoren ab:

vom Aufwand, der Komplexität der Dachgeometrie, Aufbauten (beispielsweise Gauben), der Größe des Daches sowie der Anschlüsse für Antennen.

Das gewählte Material für die Eindeckung kann darüber hinaus zehn bis 40 Prozent der Gesamtkosten ausmachen.

Die Kosten, um das Dach zu sanieren, werden pro Quadratmeter berechnet. Da kommt schon einiges zusammen.

Hinzu kommen weitere Bestandteile wie Gerüst, Abriss oder Entsorgung und schließlich die gewählte Dämmung.

Das sind alles Kosten, die mein eigenes Budget übersteigen.  Die Rente reicht dafür nicht, doch das Dach muss irgendwann nun saniert werden.

Deshalb möchte ich meine erhaltenen Spenden über Mawallet.one dafür nutzen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »