278. Belmira

Projekt – Alterswohnsitz 

Meinen Lebensabend möchte ich nicht in einem Altersheim verbringen, die alle gleich gebaut sind und teils lieblos wirken. Aber in Gemeinsamkeit schon. Aber wie?

Vor Jahren bin ich auf diese Bauweise – Erdhaus – gestoßen vom Schweizer Architekten Vetsch und war begeistert. So stelle ich mir im Grünen einen schönen Alterswohnsitz vor.

Warum?

  • Wohneinheiten zw. 70 und 150 qm mit Bad und Küche für eine Person oder Paare

  • Alle sind ebenerdig, also auch behinderten gerecht

  • Gemeinschaftsräume für gemeinsames Essen oder Veranstaltungen

  • Schön angelegter Park zum Verweilen u.v.m.

Um meinen Traum zu verwirklichen, bin ich auf der Suche nach Investoren, Bauherren und Grundstücke zum Bebauen sowie weitere Unterstützer meiner Idee. Ich freue mich auf Ihre Anfragen per Mail.

Noch keine Vorstellung wie so ein Erdhaus drinnen aussieht?

Besuchen Sie doch mal das Feriendorf Auenland in Deutschland oder schauen Sie auf die

Webseite des Architekten!

Vielleicht finden Sie ja noch Inspirationen für Ihr Traumhaus.

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »