266. nicolchen41Ls1

Hilfe für mich und meine Kinder

Hallo Ihr lieben! Vor kurzer Zeit bekamen wir die Diagnose das meine Tochter Leukämie hat. Sie ist 7 Jahre alt. Mein kleiner Sohn ist 3. Einen Papa dazu gibt es leider nicht. Nun ist Sie im Krankenhaus und kämpft tapfer gegen die Chemo an. Natürlich mit vielen Nebenwirkungen. Ich besuche Sie jeden Tag vor und nach der Arbeit. Leider immer noch mit dem Bus, da ich das Geld für ein kleines Auto nicht habe, deshalb würde ich mich freuen wenn ich es mit Euch schaffe ein kleines Auto für mich und meine Kinds zu finanzieren. Nun müssen wir auch alle 14 Tage nach Berlin in die Charite fahren, da meine Maus immer aller 14 Tage eine Lombalpunktion bekommt, doch leider das Dormicum nicht verträgt so das es ohne Betäubung gemacht werden muss. Deswegen in die Spezialklinik.Jetzt ist der erste Chemoblock vorbei und leider ist keine große Besserung in Sicht. Noch hat die Chemotherapie nicht angeschlagen, sodas jetzt ihr Bruder und ich zum testen , ob wir als Knochenmarksspender in Frage kommen am Mittwoch den 30.01.19 auch nach Berlin müssen. Wenn das der Fall ist das Sie die Spende braucht hoffe ich das wir der kleinen helfen können. Ich danke Euch fürs lesen und für Eure Hilfe.

http://trixi12.wixsite.com/sophie-soll-leben

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »