146. Andii1

Führerschein – das Gefühl von ungebunden sein

Hallo,

ein eigener Führerschein ist heutzutage ja nicht mal mehr

ein unbedingt Haben wollen, sondern ein Muß. Manche

Firmen verlangen das ja schon, damit man überhaupt

eingestellt wird. Und dann kommt da selbstverständlich

auch noch das Gefühl von ungebunden sein dazu, dass

man jederzeit überall hinkommen kann.

Da mein ältester Enkelsohn jetzt in das Alter kommt,

wo der Führerschein ein großes Thema ist und wir alle

wissen, dass das heutzutage ja ganz schön auf den

Geldbeutel drückt möchte ich dafür um Eure Spende bitten.

Bedanke mich ganz ganz herzlich für Eure Unterstützung

Euer

Andii

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »