81. Natur-zeit

Erbarmt euch über die, die euch anfeinden!  
    Tut Gutes denen, die euch hassen!
       Segnet die, die euch verfluchen!
          Betet für die, die euch Böses antun! 

 

Das ist unser Motto und mit diesem Motto gehen
wir dieses irdische Projekt an!

Wir, Werner und Heidi, leben großteils in einem kleinen Paradies am Balaton. Dieses Land, die Leute, die Natur haben uns so fasziniert, dass wir dies vielen Menschen, die sich unserer Gemeinschaft mit demselben Geist anschließen, ermöglichen möchten. Uns werden immer wieder wunderbare Grundstücke mit Seeblick angeboten, auf denen wir Paradiese erschaffen möchten, mit Euch gemeinsam. Details werden wir in Zoom-Calls besprochen.

Dies möchten wir aber nicht nur hier erschaffen, sondern mit Menschen, die ebensolche Paradiese mit See- oder Meerblick auf der ganzen Welt entdeckt haben, und diese Paradiese können von allen Mitgliedern bereist werden – wer will. Alles ist möglich, nichts muss sein! Immer den freien Willen eines Jeden berücksichtigen!

Ziel ist unser Wissen gegenseitig mit diesem Geist auszutauschen und in Synergie zu mehren. Aufbauen und nicht zerstören ist unsere Devise. 

Aufbauen und Mensch, Tier und Natur unterstützen und helfen. Wir wissen, wir können die Welt nicht retten, ein Stück dazu leisten aber, dass sie nicht zerstört wird, können wir schon und sehen wir als unsere Aufgabe in unserem Erdenleben.

Ein Beispiel wäre, Menschen mit Hilfe von Wissen u.a. durch Ernährung, aber auch durch Tun vor Ort, zu zeigen, wie Lebensmittel Ihre Heilmittel werden oder welch einfache Naturmittel Ihnen bei der Genesung helfen. Hier nicht durch Verbote, sondern das Geheimnis ist, Ihnen zu zeigen, wie sie Nahrungsmittel, die Ihnen nicht gut tun mit Lebensmittel, die sie aufblühen lassen zu ersetzen.

Ein weiteres Beispiel, wie wir dem Menschen und auch der Umwelt helfen können, ist, indem wir keine giftigen Waschmittel, Reinigungs- oder sonstige Mittel mehr verwenden, wie z.B. auch Shampoos. Die giftigen Stoffe in den Reinigungs- oder Körperpflegemittel nimmst du durch die Haut auf und die Welt versteht angeblich nicht, wie Allergien und sonstige Krankheiten entstehen. Auch die Umwelt wird geschädigt durch den Abfluß der giftigen Stoffe. Es geht alles viel einfacher und kostengünstiger – gewusst wie.

Wir freuen uns auf Alle, die ebenso einfache, natürliche und kostengünstige Hilfe und Unterstützung für Mensch, Tier und Umwelt mit uns austauschen. Willkommen im Team!

Auch können wir dir helfen, wenn du vielleicht selbst schon früher in dieses „kleine, irdische Paradies“ kommen möchtest. Frage einfach bei uns an und wir werden dir bei deiner Wunscherfüllung behilflich sein.

Das Motto ist miteinander und nicht gegeneinander.

Wir freuen uns, wenn wir Euch in unserem gemeinsamen Projekt begrüssen dürfen und freuen uns auf intensive Gespräche hier am Balaton mit Euch!

Dies könnte der Blick vom Balkon unseres 1. Hauses am Balaton sein!

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »