72. Rechli

Wildkräuterbuch in eigenem Verlag  

Die Botschaft „Wildkräuter sind gesund – sie sind der Schlüssel für unsere Gesundheit, jeden Tag“ möchte ich gerne vielen, vielen Menschen ans Herz legen. Um das auch umsetzen zu können, muss jeder Wildkräuter erkennen, bestimmen, ernten und zubereiten können. Zubereiten als Heilmittel oder als kulinarische Delikatesse. Das in einem Buch zusammenzufassen mit wunderbaren Fotos und vielen Rezepten ist mein großes Anliegen – und dieses Buch dann vielen Menschen zur Verfügung stellen zu können. Dazu benötige ich Finanzmittel, wenn ich mich nicht einem Verlag unterordnen will. Dazu brauche ich eure Hilfe und Spendenbereitschaft. 

Diese Kapuzinerkresse zählt zu den wirkungsvollsten Mitteln zur Grippevorbeugung. Nicht zu vergessen ist sie ein echter Leckerbissen als Blüte im Salat oder im Pesto. Jeder kann sie im Garten oder in einem Blumentopf ernten. 

Diese kleine Blüte des Thymian enthält wie viele andere Pflanzen wertvolle Ätherische Öle, die, wie man heute weiß, wirkungsvoller als Antibiotika eingesetzt werden, als die bekannten und heute zu viel verschriebenen Mittel der pharmazeutischen Industrie.

Von meiner Seite aus ist der Grundstein gelegt. Der Text steht und viele Fotos sind im Kasten. Es fehlt die Endredaktion und das Layout, der Druck und die Verbreitung.

Vielen Dank für die Unterstützung – und bitte nicht vergessen, Wildkräuter sind für jeden da, auch für hilfreiche Spender.

Herzliche Grüße Elisabeth Rechenburg

Veröffentlicht unter Allgemein

Projekte unserer Teilnehmer

Translate »